Shiftconnector® im 3-Schichtbetrieb

Bei Bayer CropScience in Muttenz unterstützt der Shiftconnector® von eschbachIT ein effizientes und sicheres Arbeiten und dient gleichermaßen als Mittel der Information und Kommunikation.

Logo Bayer
 

 
 

Ausgangssituation

  • Zwei Produktionsbetriebe mit Mehrzweckanlagen
  • Herstellung einer Vielzahl an Produkten mittels flexibler Umbauten 
  • Drei-Schicht-Betrieb an sieben Tagen
  • Fertigung eines Produktes teilweise auch gebäudeübergreifend über mehrere Anlagen
  • Gegenseitiger Informationsaustausch wichtig
  • Elektronisches Schichtbuch unterstützt die Kommunikation zwischen den einzelnen Schichten

Früher kam dafür eine Eigenentwicklung eines Betriebsmitarbeiters auf Access-Basis zum Einsatz. Auf Grund organisatorischer Veränderungen, hielt man Ausschau nach einer neuen Lösung, zumal auch der Produktionsumfang ein anderer war wie noch vor Jahren. Das neue Schichtbuch sollte eine lückenlose, fehlerfreie und revisionssichere Erfassung aller Vorkommnisse gewährleisten und die gesammelten Daten darüber hinaus auch bereichsübergreifend bereitstellen können. IT-Projektleiter Michele Troiano präzisiert dies: ”Wichtig war uns ein zentrales Erfassungs- und Informationstool, das uns umfassend und zuverlässig in der Kommunikation des Schichtbetriebs unterstützt – und zwar auf demselben hohen Niveau, auf dem wir produzieren.” 

Francisco Rodriguez (v.l.n.r. IT-Projektleiter Michele Troiano, QHSE-Mitarbeiter Roman Gysin und Betriebsleiter Francisco Rodriguez)

”Für mich als Betriebsleiter ist der Shiftconnector® natürlich ideal. Alle Informationen sind zentral erfasst und auf Knopfdruck abrufbar – dadurch sparen wir unterm Strich viel Zeit.”

Francisco Rodriguez (v.l.n.r. IT-Projektleiter Michele Troiano, QHSE-Mitarbeiter Roman Gysin und Betriebsleiter Francisco Rodriguez)

 

Mehr Transparenz führt zu Zeiteinsparungen

Heute sorgt der Shiftconnector bei Bayer CropScience für einen korrekten und reibungslosen Informationsfluss. Die Anlagenverantwortlichen bzw. Schichtleiter und deren Stellvertreter erfassen Vorfälle, die von den Betriebsvorschriften abweichen detailliert im Shiftconnector, was zu einer schichten- und bereichsübergreifenden Transparenz führt.

”Für mich als Betriebsleiter ist der Shiftconnector natürlich ideal”, sagt Francisco Rodriguez. ”Alle Informationen sind zentral erfasst und auf Knopfdruck abrufbar – dadurch sparen wir unterm Strich viel Zeit.”

Shiftconnector® - Übersicht Meldungen 
Shiftconnector® - Übersicht Meldungen

Information und Kommunikation: Im elektronischen Schichtbuch sind alle Meldungen sowie Aufgaben und Weisungen für die Frühbesprechung übersichtlich und leicht nachvollziehbar hinterlegt.

 

Den richtigen Partner an der Hand

Sicher gibt es wie bei jeder Software immer wieder Optimierungsmöglichkeiten, und da ist der Support des Anbieters ausschlaggebend – nicht nur die Software muss funktionieren, sondern auch der Service. ”Der Support von eschbachIT funktioniert reibungslos, sodass wir bereits einige zusätzlich gewünschte Funktionen und Prozesse realisiert haben”, freut sich Francisco Rodriguez.

Schichtbuch meldet an iPhone: Sämtliche Vorkommnisse lassen sich auch mobil abrufen, bei Betriebsleiter Francisco Rodriguez via iPhone.

Das Projektteam ist zufrieden – das neue Schichtbuch hat die Erwartungen weit übertroffen: v.l.n.r. IT-Projektleiter Michele Troiano, QHSE-Mitarbeiter Roman Gysin und Betriebsleiter Francisco Rodriguez

 

Ja, ich möchte ...

 
 
 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt.

Ihr persönliches Beratungsteam

 
 
Andreas Eschbach

Andreas Eschbach
Geschäftsführer

Mukaddes Toprak

Mukaddes Toprak
Account Management

 
 
 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Einsatz von Shiftconnector®.

+49 (0)7761 55959-0